Kategorien &
Plattformen

Helden, Heilige und Märtyrer

Studienfahrt nach Nürnberg am 24.9.
Helden, Heilige und Märtyrer
Helden, Heilige und Märtyrer

Heldenfiguren als Vor- und Leitbilder stehen im Zentrum einer Sonderausstellung des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg. Unsere Tagesfahrt am Dienstag, 24. September, gibt Gelegenheit, anhand von spätmittelalterlichen Gemälden und Skulpturen in die Faszination solcher Heldengeschichten einzutauchen. Die Heiligen der Christenheit, insbesondere Märtyrer, sind Teil davon.

Am Nachmittag besuchen wir den weit über Nürnberg hinaus bekannten St. Johannisfriedhof, auf dem u.a. Albrecht Dürer und Ludwig Feuerbach begraben sind. Im Kontrast wie auch in Ergänzung zu den Eindrücken vom Museumsrundgang begegnen uns hier abermals „Helden“-Biografien.

Am Rande der beiden Programmpunkte können Sie zumindest ansatzweise Nürnberg erkunden. Die Gruppengröße macht es möglich, uns spontan abzusprechen.

Geplanter Tagesablauf: 7.30 Uhr Treffen im Hauptbahnhof Frankfurt (7:54 Abfahrt) – 9.58 Uhr Ankunft Nürnberg Hbf – Museumsbesuch – ca. 12.15 Uhr Freizeit/ Mittagessen – 14.30 Uhr St. Johannisfriedhof – ca. 16.00 Uhr Freizeit – 18.00 Uhr Rückfahrt mit dem Zug – 20.04 Uhr Ankunft Frankfurt Hbf

Max. 9 Personen. Anmeldung verpflichtend bis 20.8. gegen Zahlung des Teilnahmebeitrags von 60,00 Euro (inkl. DB-Gruppenfahrkarte, ÖPNV-Gruppentageskarte und Museumseintritt; weitere Leistungen nicht enthalten; bei nachträglicher Absage keine Erstattung des Anteils für DB-Fahrkarte möglich).