Kategorien &
Plattformen

Erzähl mir was vom Tod - interaktive Ausstellung über das Davor und Danach

Exkursionen am 14.6. und 6.9.
Erzähl mir was vom Tod - interaktive Ausstellung über das Davor und Danach
Erzähl mir was vom Tod - interaktive Ausstellung über das Davor und Danach

„Menschen von 5 bis 99“ lockt das Stadtmuseum im Taunusstädtchen Hofheim mit einer Sonderausstellung. Kindlich-spielerisch beschäftigt sie sich mit einem ernsten Thema: Sterben und Tod. Verschiedene Stationen laden zum Nachdenken und Verweilen ein: ein Wohnzimmer der Erinnerung, eine Galerie der Lebensalter, ein Labor der Unsterblichkeit, ein Paradiesgarten, … Auch die altägyptische Vorstellungswelt und das mexikanische Totenfest sind vertreten.

An zwei Terminen bieten wir einen Ausstellungsbesuch an: am 14. Juni sowie am 6. September. Im Anschluss besteht für Interessierte die Möglichkeit zu einem spontanen Austausch von Eindrücken in einem Café in der nahegelegenen Fußgängerzone.

Treffpunkt ist jeweils um 14.30 Uhr am Stadtmuseum (Burgstr. 11, 65719 Hofheim) – sehr gute Anbindung mit Bahn und Bus (vom Bahnhof Hofheim ca. 400m Fußweg). Alle Kosten (Museumseintritt 7,- Euro; ggf. Café) werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vor Ort beglichen. Die Veranstaltung endet jeweils gegen 17.00 Uhr. Max. 10 Teilnehmerinnen/ Teilnehmer. Anmeldung bis 11.6. bzw. 3.9. im Zentrum für Trauerseelsorge (Fon 069.45 10 24 oder per Mail).