Kategorien &
Plattformen

01.11.21, 19 Uhr: Gottlos beten

01.11.21, 19 Uhr: Gottlos beten
01.11.21, 19 Uhr: Gottlos beten
© Patmos

Gottlos beten

Buchpräsentation im Disput

Montag, 01. November 2021, 19:00-21:00 Uhr

Gottlos beten, geht atheistisch an Gott glauben? Kann man in der sogenannten nachchristlichen Ära noch beten? Taugt die geläufige Formel „Beten ist Sprechen mit Gott“ in einer Zeit, in der Gott zu schweigen scheint? Muss dann nicht auch der Mensch schweigen? So wie die Buddhisten eintauchen in die schweigende Meditation? Der Jesuit und Zen-Meister und bekannte Autor Niklaus Brantschen beschreibt seine Antworten.

  • Pater Niklaus Brantschen SJ, Jesuit, Zen-Meister, Lassalle-Haus, Zug/Schweiz
  • Verena Maria Kitz, Pastoralreferentin, Leiterin des Zentrums für Trauerseelsorge und geistliche Begleiterin im Bistum Limburg, Frankfurt

5 €/4 €, Karten über Adticket. Die Veranstaltung wird präsentisch im Haus am Dom in Frankfurt durchgeführt und auf dem YouTube-Kanal des Hauses am Dom gestreamt. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen, welchen Sie hier herunterladen können.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz